Mittwoch, 23. Mai 2018
Notruf : 112
 

eiko_icon Wohnungsbrand

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 837
Einsatzort Details

Im Grünen Feld Weeze
Datum 21.04.2017
Alarmierungszeit 11:51 Uhr
Einsatzende 13:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 9 Min.
Alarmierungsart Sirene und Funkmelder
eingesetzte Kräfte

Leiter Feuerwehr Weeze
Löschzug Weeze
Löschgruppe Wemb
Rettungsdienst Kreis Kleve
Polizei
Fahrzeugaufgebot   KdoW Weeze  HLF 20/16 Weeze  LF 8/6 Weeze  DLK 23/12 Weeze  LF 8/6 Wemb  MTF Wemb  Goch RTW 01  Goch NEF 01  Funkstreifenwagen
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Grund für das Ausrücken der Feuerwehr Weeze war ein gemeldeter Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr im Grünen Feld. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnten sich bereits alle Bewohner selbständig ins Freie retten. Ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz ging zur Brandbekämpfung mit C-Rohr in die zweite Etage des Mehrfamilienhauses vor. Der Brand ging von der Küche der Wohnung aus. Eine Brandausbreitung auf weitere Teile der Wohnung konnten durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Die Bewohner hatten beim Verlassen der Wohnung die Türe zur Küche geschlossen und somit vorbildlich gehandelt um ebenfalls einer Ausbreitung entgegenzuwirken. Die Wohnung wurde umfangreich belüftet und den Eigentümern übergeben. 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder