Mittwoch, 28. Februar 2024
Notruf : 112
 

Auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall

Techn. Hilfe > Verkehrsunfall
Zugriffe 1083
Einsatzort Details

B9 Anschlussstelle Goch BAB 57
Datum 01.03.2023
Alarmierungszeit 05:10 Uhr
Einsatzende 07:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 20 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Leiter Feuerwehr Weeze
Löscheinheit Weeze
Löscheinheit Wemb
Rettungsdienst Kreis Kleve
Polizei
Fahrzeugaufgebot   KdoW Weeze  Weeze 1 HLF 20-2  GW Logistik Weeze  Weeze 1 HLF 20-1  MTF Wemb  Weeze 2 HLF 20-1  Goch RTW 01  Funkstreifenwagen  Funkstreifenwagen
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am frühen Mittwoch Morgen wurde die Feuerwehr Weeze zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW auf die Bundesstraße 9/Anschlussstelle BAB 57 alarmiert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und streute die ausgelaufenen Betriebsmittel ab. Eine leicht verletzte Person wurde erstversorgt und anschließend an den Rettungsdienst übergeben.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder